Mein Mann hat Erektionsprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Mein Mann hat Erektionsprobleme

      Hallo,

      ich habe ein Probelm: Ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, er ist jetzt 61 Jahre alt und war noch nie verheiratet. Ich liebe ihn sehr und wir verstehen uns super, aber jedes Mal wenn wir miteinander schlafen wollen, und er eine Erektion hat, kommt irgendwann der Punkt wo sie einfach nachlässt. Ich habe schon alles probiert um das zu verhindern, aber es funktioniert einfach nicht. Er macht sich dann immer Vorwürfe deswegen. Ich möchte ihm so gerne helfen, weil ich einfach merke, dass es ihn total belastet. Was kann ich tun?
    • Oh ein schwieriges Thema. Aber klasse, dass ihr scheinbar so offen damit umgeht. Ich finde es auch gut, dass du ihm dabei helfen möchtest. Es gibt ja ziemlich viele Methoden dagegen vorzugehen. Kennst du denn beispielsweise penimaster.de bzw. das Produkt, was dort angeboten wird? Dabei handelt es sich um ein medizinisches Produkt, eine Art Expander. Den kann man auch bei Erektionsproblemen einsetzen. Wenn ihr für sowas offen seit, könnt ihr es ja mal probieren. Wünsche euch alles Gute!
    • Hi :)

      Wie geht es denn deinem Mann ? Ich meine, wenn man sich mal im Web umsieht dann kann man auf jeden Fall verschiedene Pillen bzw Mittel finden die einem bei Problemen mit der Erektion helfen können. Bei mir ist es so, dass ich mich auch informiert habe und unser Sexleben mal aufpäppeln wollte. Verschiedene Tipps habe ich da dann auch gefunden.

      Wir experimentieren sehr gerne, haben Toys zuhause und versuchen einfach vieles :P Bei gop12.com haben wir zum Beispiel echt geile Videos gefunden, richtig versaute Amateur Videos die man sich auf jeden Fall reinziehen kann.

      Im Endeffekt ist es aber so, dass jeder Mann für sich schauen muss was helfen kann. Wirkt ja nicht bei allen gleich.
    • Na gut, in diesem Alter kann man doch auch irgendwie erwarten, dass die Erektion nicht mehr so krass gut ist. Ich meine, da hat man schon auch gute Mittel die man sich suchen kann.
      In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch informiert habe wegen einem Potenzmittel. Da gibt es wirklich unterschiedliche Mittel die einem angeboten werden.

      Ich habe dann auch im Internet kamagra kaufen können. Im Shop habe ich mich auch schlau gemacht und die bieten auch andere Mittel an.
      Da kannst du dich auch mal umschauen.

      Dazu muss ich sagen, dass ich auch wirklich top Erfahrungen gemacht habe und Kamagra super hilft.

      Hat dein Partner denn schon eins gefunden ?
    • Tja, das ist echt kein einfaches Thema... Was kann man denn da noch groß tun, wenn du sagst, dass du einiges versucht hasst bzw. alles probiert hasst!?
      Da bleibt wohl keine andere Wahl...er muss dann wohl oder übel ein Potenzmittel nehmen.
      Oder, ihr versucht etwas ganz anderes, was ihr bisher noch nicht gemacht habt...vielleicht Parkplatzsex??? Hab' ich neulich ausprobiert, ist der Wahnsinn ;) Die Spannung, Aufregung, ah, einfach nur toll. Vielleicht würde es ja helfen? Und, immer nur im Bett ist ja auch langweilig... Da fällt mir jetzt auch nichts mehr dazu ein und dabei würde ich wirklich gerne helfen wollen...

      Falls du magst, hier paar nützliche Infos zum Thema Parkplatzsex ...parkplatzsex.dating/so-klappt-…aleins-beim-parkplatzsex/!

      Alles Gute
    • Wie ging es damit weiter?

      Meiner Meinung nach sollte man sich darüber keinen Kopf machen. So ein Problem hat heutzutage eine menge Männer, doch das wichtigste dabei ist, dass man immer eine Lösung dafür finden kann. Genua aus diesem Grund empfehle ich dir, dass du dich lieber im Web über alles nötige schlaumachst und sich Mühe gibst ein passendes Potenzmittel für deinen Mann zu finden. Da ich in diesem Bereich schon einige Erfahrungen gemacht hab, empfehle ich dir epirare.eu/ciraxin/ weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es von Hilfe sein wird.

      Melde, wenn es hilft.

      MfG
    • Hallo,

      Erektionsprobleme haben ja viele Männer, vorallem wenn sie mal ein bisschen älter geworden sind. Das macht aber nichts, es gibt ja Mittel, mit welchen mal Abhilfe schaffen kann. Zum Beispiel mit einem Testosteron-Booster, das ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das den individuellen Testosteronspiegel verstärkt, damit man(n) sich männlich fühlt und auch über mehr Kraft und eine höhere Potenz verfügt. Wenn du mehr dazu wissen willst, dann klicke mal hier, da bekommst du alle wichtigen Informationen und kannst deinem Partner sicher gut helfen! Alles Gute euch!
    • Potenzprobleme

      Sehr interessant die Seite ;)

      Abend Leute,
      die meisten reden gerne nicht davon, aber ich habe kein Problem damit wenn es um Potenzmittel geht.
      Ich und mein Freund wir nehmen welche ab und zu, und hier auf erektion24.com haben wir mehr Infos darüber gefunden.

      Und wie sieht es bei euch aus? Wie zufrieden seit Ihr mit eurem Sex-Leben?

      Grüße
    • Potenzprobleme sind leider immer noch nicht gesellschaftlich anerkannt, was ich persönlich sehr traurig finde. Denn viele Männer leiden unter diesem Problem und damit natürlich auch die Frauen. Das Thema sollte einfach viel mehr Anklang in der Gesellschaft finden. Auch mein Mann ist von Potenzproblemen betroffen und das hat unserer Beziehung zunächst geschadet. Mittlerweile geht es wieder. Wir haben uns von einem Arzt beraten lassen und wurden dann auf potenzmittel.info/ fündig. Absolute Empfehlung. Sprecht aber vorab mit einem Arzt und versucht hier nichts auf eigene Faust. Ich wünsche euch wieder ein attraktives Sex-Leben.