Meine Erfahrung mit Multi-Gyn Actigel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Meine Erfahrung mit Multi-Gyn Actigel

      Hallo ihr lieben,

      erstmal vielen Dank für die Testprodukte.
      Es tut mir leid das ich erst jetzt schreibe, aber ich wollte alle Produkte ausgiebig testen.

      Ich schreibe jetzt meinen Beitrag zu Multi-Gyn ActiGel, die anderen Berichte schreibe ich dann die nächsten Tage.


      Multi-Gyn ActiGel:

      Verpackung:
      Sehr ansprechend, Warme Farben, Hygenisch verpackt

      Packungsbeilage:
      Ausführliche Anleitung zur Anwendung

      Produkt:
      Das Multi-Gyn ActiGel ist in einer Tube mit Schraubverschluss, ebenfalls in der Verpackung ist ein Applikator.
      Ich habe das ActiGel gegen brennen im Intimbereich benutzt und direkt nach dem Sex zur Vorbeugung.
      Das Brennen war nach 2 Tagen Behandlung vollkommen weg. :)
      Ich hatte öfters nach dem Sex tagelang Probleme mit Ausfluss oder brennen. Nachdem ich jetzt regelmäßig mit ActiGel vorbeuge,
      habe ich nach dem Sex keine Probleme mehr.
      Im großen und ganzen bin ich absolute zufrieden mit Multi-Gyn ActiGel.
      Da ich nach meiner Testpackung sofort Ersatz beschaffen wollte, bin ich direkt zum DM gefahren und wollte mich erstmal mit 2-3 Packungen eindecken.
      Leider fand ich den Preis etwas hoch, aber bei der Gesundheit soll man ja auch nicht sparen ...

      Ich kann Multi-Gyn ActiGel jeder Frau weiterempfehlen!


      Liebe Grüße

      Evi