Andauernd Scheidenpilz- nichts hilft !!!!

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Hallo!

      Gerade bei Männern muss eine Pilzinfektion nicht jucken sprich sie können einen Pilz haben aber keine Beschwerden haben. Also wäre es wichtig und sinnvoll wenn dein Freund sich auch mitbehandelt und wirklich über die angegebende Zeit und nicht vorher aufhört.

      Klar fühlt sich ein Pilz in einer warmen und feuchten Umgebung am wohlsten und gedeiht auch dort am besten. Aber der Penis bei einem Mann vor allem wenn er nicht beschnitten ist kann auch diese pilzbegünstigende Umgebung bieten.

      Wenn du immer wieder einen Scheidenpilz hast dann bestehe drauf, dass eine Frauenärztin von dem Absprich eine Kultur anlegt, sprich ins Labor schickt. Vielleicht hast du auch eine bakterielle Infektion, deswegen wäre es wirklich gut wenn der Absprich mal gründlich untersucht wird.

      Wie schauts bei dir aus mit der Unterwäsche? Hast du die Möglichkeit die regelmäßig auf 60 Grad zu waschen? Gerade bei den schönen Unterhosen die man auf Feinwäsche oder 30 Grad wäscht wirst du die Pilzsporen nicht los. Also für die nächste Zeit solltest du dir evtl. normale weiße Baumwollunterhosen die man auf 60 Grad oder lieber auf Kochwäsche waschen kann kaufen.

      Wie schauts bei dir aus mit Scheidenfloraaufbau aus? Nimmst du irgendwelche Milchsäurezäpfchen zum Beispiel Doderlein Med oder Kadefungin Milchsäurekur. Was sich auch sehr gut bewehrt hat ist das FloraPlus von Multi-Gyn oder das ActiGel.

      Verzichte die nächste Zeit auf zuckerhaltige Lebensmittel und versuch dich gesund zu ernähren, sprich viel Gemüse und Vollkornprodukte.

      Ich hoffe ich könnte dir ein bißchen helfen!

      Liebe Grüße Bienchen :)