Scheidenpilz und Wechslejahre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Scheidenpilz und Wechslejahre

      Hallo an alle,
      meine Freundin macht mich ganz unsicher. Vielleicht kann mir jemand mit einem Rat helfen.
      Also: Meine Freundin ist 47 Jahre und bereits in den Wechseljahren. Sie hat nun Angst vor Scheidenpilz und co. Sie begründet es mit den hormonellen Veränderungen und der schlechteren Durchblutung der Schleimhäute. Bakterien und auch Scheidenpilz kann dadurch besser eindringen und "fühlen sich wohler". Viele Frauen denken, Jucken und Brennen im Intimbereich wären altersbedingt. Meine Freunding denkt eher an Scheidenpilz.
      Wie kann ich ihr helfen? Wie kann man einen Scheidenpilz erkennen?
      lg von Tabea
      ANZEIGE