Granatapfel Saft

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Granatapfel Saft

      Hallo!Hat eine/r von euch Erfahrungen mit Granatapfel Saft? Soll sehr gesund sein - hat anscheindend die potentesten Antioxidanzien aus Rotwein, Blaubeer-, Acai- und Cranberrysaft bei weitem und die 3-4-fache antioxidative Kraft von Rotwein oder Grüntee... Ein deutsches Granatapfel-Elixier mit fermentierten Granatapfel-Polyphenolen erreicht sogar die etwa 75-fache Stärke - aber wieviel muss man denn am Tag essen /trinken?
      Und noch was, wo kauft ihr ein, ich habe es hier gefunden - kann man sagen die Qualität ist hier gut?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RobynWunder ()

    • Hallo RobynWunder,

      Ich hab selber keine Erfahrung mit Granatapfel er ist zwar super lecker aber das Zubereiten ist so mühselig!

      Aber ich hab eine interessante Internetseite gefunden zu dem Thema und es gibt auch Granatapfelextrakt was man einnehmen kann. Aber ich denke wenn man täglich ein Granatapfel z.B. im Obstsalat zu sich nimmt hat er auch schon eine positive Wirkung.

      zentrum-der-gesundheit.de/candida-albicans-ia.html

      Liebe Grüße Bienchen :)
    • Hallo,
      da möchte ich auch einmal meine Erfahrung da lassen.
      Granatapfel ist etwas wunderbares. Ich mag den Granatapfel über das Eis mmmhhhh - ist auch etwas für das Auge.
      Wem das Schälen zu mühevoll ist, kann auch Gummibärchen aus Granatapfelsaft naschen, oder Fruchtaufstrich.
      Hier gibt es noch mehr davon: granatapfel.com/
      Mein Extratipp: wenn ich einen frischen Granatapfel habe, dann rolle ich ihn auf der Arbeitsfläche hin und her. Oder zwischen den Händen - ist aber anstrengend. Es knack ganz leicht und die Fruchtkerne platzen in der Schale auseinander. Nun noch ein Loch und einen Trinkhalm hineine oder einfach auspressen, fertig!
      LiebGrüße von mir zu Euch