Gleitcreme beim Sex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Gleitcreme beim Sex

      Hallo,

      Gleitcreme kann einer Blasenentzündung vorbeugen, da die Harnröhre recht nah an der Scheidewand liegt und durch die Gleitcreme die Reibung weniger wird.
      Wir haben aber die Erfahrung gemacht, das Gleitcreme eine Blasenentzündung verstärken bzw dazuführen kann.
      Da man anscheinend die "Baktieren" noch besser in die Scheidenwände bzw Harnröhre reibt.
      Wir werden in nächster Zeit ein Liste mit Gleitcremes reinstellen die wir benutzt haben und welche davon gut waren und welche nicht.
      Das ist natürlich eine persönliche Meinung, aber ich bin mir sicher der einen oder anderen wird es helfen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bienchen ()

    • hey..ich bin hir ganz neu!! :D

      allso ich bin erst 16jahre alt..und bin seit 2 wochen keine junfrau mehr...!!

      ich benütze auch Gleitcreme unswar die "Durex play (Cherry mit geschmack)"
      auf der verpackung steht noch drauf..
      -sehr gute Hautvertäglichkeit
      u.
      -entspricht dem vaginalen pH-Wert
      ist die den gut ???
      welche Gleitcreme ist den die besste????? :wacko:

      ok kommen wir zur sache...
      wenn ich die Gleitcreme benütze fühlt es sich so an als wäre meine Vagina gnaz warm !! (was sehr unangenähm ist !!)
      und am anfang brennt dann auch noch meine Vagina von dem Gleitcreme!!!

      und ein tag nach dem sex hah ich immer so komische schmärtzen...(aber nicht sehr starke)
      aber wenn ich auf die toilete möchte brennt meine vagina schräcklich!!!! und es kommt auch nicht viel orin raus..und paar tropfen....
      zum FA. gehn trau ich mich garnicht!!!
      und mit meine mutter darüber reden kann ich überhaut nicht!!!!!
      den sie würde mich umbringen wenn sie erfährt das ich keine jungfrau mehr bin !!!^^ :(

      habt ihr tipps???

      den ohne Gleitcreme kann ich kein sex haben...den ohne tut es..1. weh und 2. geht er so gut wie garnicht rein!! -.-
      :thumbdown:




      ICH WÄR SOOO FROH WENN IHR EINE LÖSUNG FÜR ICH HABT!!!
      (im vorraus DANKE :love: )
    • Hi DiGwa,

      erstmal willkommen im Forum. Deine Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Möglich wäre es dass du die Gleitcreme einfach nicht verträgst. Was hier im Forum z.B. viele nehmen, ist, MultiGyn Acti Gel. Gibts in der Apotheke, kostet etwas mehr, funktioniert aber auch sehr gut und bekämpft Pilze und Bakterien. Es ist primär kein Gleitmittel aber wird sehr oft dafür verwendet. Falls ihr Kondome verwendet: Hast du evtl. eine Latexallergie? Hattest du seit deinem ersten Mal öfter Sex und jedes mal die gleichen Probleme? Was natürlich auch der Fall sein kann, ist, dass du beim Sex nicht erregt genug bist. Und wenn du dann Sex hast dehnst du die Vagina natürlich trotzdem ziemlich und es kann sein dass du das einen Tag später auch noch merkst. Zum Frauenarzt solltest du meiner Meinung nach aber auf jeden Fall gehen schon allein wegen der Beratung. Außerdem können sie dich durchchecken, nicht dass bei dir Pilz oder Blasenentzündung übersehen werden, die dann später erst recht Probleme machen. Ärzte haben außerdem eine Schweigepflicht ,die, zumindest von allen die ich kenne, sehr ernst genommen wird. Das heißt sie sagen auch deiner Mutter nichts. Außerdem soll Frau sowieso einmal im Jahr zur Kontrolle zum Frauenarzt, also ist es nicht schlecht wenn du dir jetzt schon jemanden aussuchst, bevorzugt vielleicht eine ÄrztIN, die dir helfen kann. Und besonders nach dem ersten Mal wäre das einfach wichtig, auch wenn du dich vielleicht noch nicht so recht traust. Ich war anfangs auch nicht so begeistert, aber es ist echt nicht schlimm und meine beispielsweise ist super nett und hilft wo sie kann. Vorallem hat ein Arzt auch die Möglichkeiten dir bei vielen Sachen zu helfen. Du willst ja Spaß am Sex haben und nicht fürchten dass du jedes mal danach Schmerzen hast. Was noch das Gleitgel betrifft. Ich würde auf jeden Fall immer eins auf Wasserbasis nehmen, die sind verträglicher, und evtl auch ohne Geschmack. Da können auch Stoffe drin sein die noch vielleicht einfach nicht verträgst. Und wie gesagt, versuch mal das MultiGyn Acti Gel. Das kann am Anfang auch mal kurz brennen, meiner Erfahrung nach aber nur wenn du Pilz, Bakterien oder eine wunde Vagina hast. Lass den Kopf nicht hängen ;)

      Liebe Grüße. Isidris
      ANZEIGE
    • Hallo an alle,

      Da ich auch die gleichen Probleme habe wie hier (leider) viele, wiederkehrende Blasenentzündung, durch Antibiotikum Pilzinfektionen und gereizte trockene Schleimhaut, somit brennen und schmerzen auch bei GV hat mir meine Gyn ein Gleitgel namens Sylk empfohlen. Ein natürliches Gleitmittel aus dem Saft des Kiwibaumes,fettfrei,wasserlöslich,farblos. von Ökotest mit sehr gut ausgezeichnet.Gibts in der Apotheke und bei Waschbär. ca 7€. Mir hat es etwas geholfen.