Scheidenpilz während meiner Periode ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

    • Hallo Immerwieder,

      ich denke auch dass eine Pilzbehandlung während deiner Periode nicht sehr wirkungsvoll ist. Wenn du nicht sehr lange z.B. noch 2 oder 3 Tage deine Periode noch hast dann warte doch lieber bis sie vorbei ist und fang dann mit der Behandlung an. Du könntest ja wenn der Juckreiz äußerlich schlimmer wird die Creme ( Kadefungin, Canesten,...) schon mal äußerlich auftragen. Aber wenn du große Beschwerden hast laß es lieber von deinem Frauenarzt abklären.
      Ich würde dir aber von Tampons jetzt abraten und lieber Binden verwenden. Tampons können deine Scheidenschleimhaut noch zusätzlich reizen.
      Vergiß aber auf keinen Fall nach der Pilzbehandlung deine Scheidenflora wieder aufzubauen, sonst kann es sein dass du schnell wieder eine Pilzinfektion bekommst, z. B. mit Döderlein med, FloraPlus,...

      Liebe Grüße Bienchen :)
    • Hallo,

      erstmal danke für die schnelle Hilfe bzw. Antwort.
      Ich war mittlerweile beim FA (bzw. habe dort angerufen) und mir wurde gesagt des man es während der Periode nur äußerlich anwenden soll. Also Creme draufschmieren, die Menstruation ist wie eine Reinigung durch das Blut werden die Pilze ebenfalls bekämpft aber es reicht meistens nicht und ich soll danach noch Vaginaltabletten mit benutzen.