Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

  • Hey sommea, das weiß ich leider nicht... Ich hab noch eine andere Möglichkeit gefunden wie ich meine Intimprobleme in den Griff bekommen habe. Leider kam als mein Pilz besiegt war ne ständige Blasenentzündung hinzu... Nix half und irgendwann bin ich mal in nem Video von Jackowusch auf ein Produkt gestoßen was sich "Omni Biotic Flora Plus" nennt. Mir wurde gesagt das eine Blasenentzündung (und auch ein Pilz) von einer angeschlagenen Scheidenflora kommen können. Das Tolle an dem Produkt ist das ma…

  • Leichtes Jucken an der Vagina

    limbo - - Soforthilfe

    Beitrag

    Hey Sessi, also erstmal brauchst du dir keine Sorgen machen Kurz vor der Periode bin ich untenrum manchmal auch etwas empfindlicher, das muss nicht immer auf einen Pilz deuten. Manchmal ist die Vaginalflora auch einfach etwas gereizt. In solchen Fällen kann ich dir Multi-Gyn Actigel empfehlen (das kannst du auch bei Rossmann oder DM kaufen) das lindert den juckreiz und hilft dabei das deine Scheidenflora wieder ins Reine kommt. Sollte es doch ein Pilz sein (das erkennst du neben dem Juckreiz noc…

  • Hey Lisbet, es blieb dabei. Ich verhüte seit dem Absetzen mit der Kupferkette (Gynefix) Falls du auf eine Hormonfreie Verhütungsmethode umsteigen willst kann ich dir die Kupferkette wärmstens empfehlen Ich verhüte nun 3 Jahre erfolgreich damit LG Limbokimbo

  • Hey Pezi, tut mir leid das es bei dir nicht geholfen hat Ich bin immer noch Pilzfrei und kann diese Methode trotzdem wärmstens weiterempfehlen ! Bzw einen Versuch ist es immer wert. Und wenn ich mal wieder ein leichtes unwohlsein bemerke (meistens in der 2 Zyklushälfte) Mache ich 2 Tage jeweils abends die Vaginalspülung und hab wieder Ruhe :). Wünsche allen weiteren Frauen viel Glück bei der Beseitigung dieses lästigen Problems! LG Limbo

  • Hey Yasmin, ich hab es von folgender Seite bestellt: grapefruitkernextrakt-kaufen.com/ Ich hoffe dir hilft es so wie mir! LG

  • Hallo miteinander seit ungefähr 2-3 Jahren habe ich immer wieder Probleme mit Scheidenpilz gehabt. Alles angefangen hat es mit einer antibiotika Einnahme. Zu Beginn hatte ich ca 2-3 Mal im Monat immer wieder Probleme! Von keinem Arzt habe ich mich wirklich ernst genommen gefühlt und hab(wie ihr euch sicher vorstellen könnt) einiges an Geld für Cremes und Tabletten ausgegeben. Ich hab gefühlt alles versucht, Antipilz mittel, schüssler salze, zucker Diät, Östrogencremes, Pille Absetzen und Hormonf…

  • Libidoverlust durch Pille

    limbo - - Allgemeine Probleme

    Beitrag

    Hallo Beateschm, nein, ich nehme seit 6 Jahren die gleiche Pille, die ganzen Nebenwirkungen sind erst ende letzten Jahres aufgetreten (bzw. mir aufgefallen). Allerdings möchte ich auch nicht wechseln. Jede Pille kann ja Nebenwirkungen hervorbringen und mich da durchzuprobieren ist mir einfach, auch wenn das blöd klingt, zu lästig. Ich habe mich sehr im Internet belesen und habe für mich festgestellt, dass ich komplett auf Hormone verzichten möchte. Ich muss auch sagen, dass ich mir früher nie so…

  • Libidoverlust durch Pille

    limbo - - Allgemeine Probleme

    Beitrag

    Hallo Miri, hattest du vorher auch die Pille genommen? und ergaben sich nach dem Absetzen der Pille Probleme bei dir? Das ist glaube ich die größte Angst die ich habe, dass ich Akne bekomme Von Persona habe ich bis jetzt noch garnicht gehört. Ist es sehr zuverlässig? Liebe Grüße Limbo

  • Libidoverlust durch Pille

    limbo - - Allgemeine Probleme

    Beitrag

    Hallo zusammen , ich nehme die Pille nun seit fast 6 Jahren und hab seit ca. einem Jahr immer wieder mit nem Pilz zutun Was ich aber zusätzlich schon seit längerer Zeit feststellen konnte ist das meine Libido fast komplett verschwunden ist . Ich nehme die Pille Maxim und hatte nie Probleme. Ich überlege nun auf eine Hormonfreie verhütung umzusteigen. Ich hab mich zu der Kupferkette belesen und werde mich diesbezüglich auch mal beraten lassen. Habt ihr auch ähnliche Probleme mit der Libido festel…

  • Hilfe immer wieder Scheidenpilz !!!!

    limbo - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Angel, das Porblem mit dem Fluconazol hatte ich auch. Erst verschwindet der Pilz und man macht sich Hoffnung und ehe man sich versieht beginnt das Theater von neuem. Ich habe den Frauenarzt gewechselt weil mein Vertrauen in den Letzten verschwunden ist( Hat mir alles Mögliche verschrieben aber das einzige was das gebracht hat, war das mein Geldbeutel belastet wurde ...) Mein neuer Frauenarzt verschrieb mir allerdings wieder Fluconazol. Da dieser Arzt mit mir aber keinen weiteren Termin zur…

  • Hilfe immer wieder Scheidenpilz !!!!

    limbo - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Solana03, Wow so bist du echt den scheidenpilz losgeworden? Klasse! Darf ich fragen welche Kefir Milch du kaufst und wo? Es gibt ja im Rewe oder sonst wo diese Milch von Müller mit verschiedenen geschmäckern. Kann man diese auch nehmen? Und wie oft Trinkst du die milch? Ich würde das auch gerne ausprobieren schaden kann es nicht und ich denke es würde meinen Geldbeutel auch etwas entlasten Zu deinen Tipps: Meinen Partner habe ich bis jetzt immer drum gebeten sein bestes Stück auch mit der …

  • Hallo Mauerblümchen, danke für deine Antwort erstmal Ich hab im Internet nach Erfahrungen von anderen Frauen gesucht und einige haben davon erzählt das ihnen Haare ausgefallen sein sollen. Dementsprechend hatte ich ganz schön große Angst davor was wohl bei mir passieren würde Zum Thema Akne, also bevor ich die Pille nahm hatte ich damit keine Probleme. Also klar paar pickelchen hatte ich schon aber eher so im Bereich T-Zone ( Kinn, nase, Stirn) aber ich denke das haben viele Darf ich fragen wie …

  • Hilfe immer wieder Scheidenpilz !!!!

    limbo - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Stern23, hat das Fluconazol bei dir gut gewirkt? Ich hab die Tablette gestern auch wieder verschrieben bekommen und warte auf besserung... Ich überlege gerade auch ob ich meine Pille mal wechseln sollte oder ob ich sie komplett absetze... LG Limbo

  • Hallo Alle zusammen, ich überlege gerade auch ob die Pille absetzen sollte um endlich diesen nervigen scheidenpilz loszuwerden Meine Frauenärztin meinte zwar, dass ich es erstmal mit einer anderen Pille versuchen sollte aber ich bin mir unsicher. Meine Frage an euch: Habt ihr erfahrungen mit dem Absetzen der Pille? Welche Nebenwirkungen sind eingetroffen? Ich nehme momentan die Maxim im Langzeitzyklus ( weil ich in der Pillenpause immer starke migräne habe) und diese Pille nehme ich bereits seit…

  • Frustriert Scheidenpilz ja nein?

    limbo - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Angel, naja momentan leide ich (leider gottes) wieder an einer Infektion. Hatte den Frauenarzt gewechselt und hoffe das es nun bald bergauf gehen wird Vom letzten Frauenarzt habe ich eine Tablette Fluconazol (Oral einnahme) verschrieben bekommen und dazu dann noch ein Pilzmittel (Fenizolan war es glaube ich). Dazu habe ich dann noch ab und an das Actigel von Multi-Gyn genommen und hatte eigentlich meine Ruhe. Da ich in letzter Zeit oft Schwimmen war habe ich davor ordentlich eingefettet un…

  • Frustriert Scheidenpilz ja nein?

    limbo - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und möchte euch um Rat bitten... ich leide ca seit einem halben jahr an chronischem Scheidenpilz. Angefangen hat alles nach einer Antibiotika Einnahme wegen einer Mandelentzündung. Nach erstmaliger Behandlung war auch alles ok, allerdings gings dann nach einem Monat wieder los. Mein damaliger Frauenarzt hatte mich dann mit einer 3 tages Anwednung abgewimmelt und mir gesagt das man wegen so einer Kleinigkeit ja nicht immer zu Arzt rennen müsste. Leider …