Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du kannst ein Thema / Beitrag erstellen ohne dich zu registrieren!

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :--
  • :w00t:
  • :wacko:
  • :pinch:
  • :biggrin:
  • :angry:
  • :wel
  • :knuddel:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.
Sie können HTML zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.
Lexikon-Einträge werden automatisch erkannt und verlinkt.
    Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
    Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.

    Vorherige Beiträge 8

    • Säuren-Basenhaushalt ist tota wichtig. Ich merke z. B. an mir, dass wenn ich weniger Schokolade und "saures" gegessen habe, dann habe ich während meiner Periode weniger Schmerzen. Das ist total interessant. Ausserdem habe ich dann auch eine reinere Haut. Unterstützen tue ich das mit einem tollen Aloe Vera Gel zum Einnehmen. Das macht den Körper auch schön basisch.
    • Das Basenpulver besteht genau aus den basischen Lebensmitteln und kann gut genutzt werden wenn man bestimmte basische Lebensmittel nicht mag oder sie aus anderen Gründen nicht nutzen möchte/kann. Und ja es hilft auch wenn man das Basenpulver z.B. Basium von vitaminexpress.org/de/ nutzt. Aber es ist immer am besten auch sonst seine Ernährung umzustellen, denn dann hilft es noch besser.
    • Also Cholesterin senken, ist das Schlimmste, was man seinem Körper (Gehirn) antun kann.
      Interessierte können das nachlesen in "Dumm, wie Brot" bzw. der "Cholesterinlüge".

      Warum Paleo nicht gut sein könnte, verstehe ich nicht. Denn es ist die artgerechte Ernährung des Menschen, die die Evolution vorgegeben hat.

      Zum Cholesterin sei noch kurz erwähnt, dass vermehrt Gehirnerkrankungen, entzündliche, auftreten, wenn Statine eingenommen werden.

      Manche Stimmen behaupten sogar, dass mit der Verordnung von Statinen, die Alzheimer- und Demenzkranken der Zukunft geschaffen werden. Kann man ja auch gut mit Geld verdienen......

      Hier sollte sich jeder kritisch informieren.
    • Gruß !

      Hmm, ich finde ja das es bei der Ernährung immer recht bunt sein sollte. Ich selber habe auch mal Low Carb probiert und da muss ich zum Beispiel sagen, dass es mir gar nicht gefallen hat. Auch die Paleo Ernährung war nicht so mein Ding, da hatte ich sogar so viele Probleme, dass mein Cholesterin in die Höhe gegangen ist.


      Da musste ich mein Cholesterin natürlich senken müssen und das war ne Arbeit, vor allem habe ich ja auch keine Lust gehabt dass irgendwie was passiert. Aber habe da ne Seite gefunden wo man wirklich recht gute Infos finden kann wie man das alles natürlich mache kann.
    • Hallo Nadine,

      warum eine solche Pizza Säure bildend im Körper wirkt ist ganz einfach, wenn man sich mit dem Thema Säure-Basen-Balance auseinandersetzt.

      Klar gesagt gibt es Basen bildende Lebensmittel und Säure bildende Lebensmittel. Fleisch bewirkt generell die Bildung von Säure im Körper. Das kann auf Dauer zu einer Übersäuerung des Körpers führen. weiterhin führt dies dann zu vielen uns bekannten Zivilsationskrankheiten. Und ich glaube, dass wir Frauen auch darum immer wieder Blasenentzündungen bekommen.

      Pizzateig ist zu 100 % aus Weizenmehl hergestellt. Weizen wirkt zudem auch wie Salami Säure bildend.

      Das Verhältnis 20 zu 80(Säure bildend zu Basen bildend) sollte (im Sinne einer guten Gesundheit) bei der täglichen Ernährung berücksichtigt werden.

      Lies dazu mal meinen Artikel "Blasenentzündung - was frau unbedingt wissen sollte" und besorge dir die Bücher über das Thema Säure-Basen-Balance.
    • Hallo Bienchen,

      Ein sehr interessanter Artikel, vielen Dank ! - Vor allem das Beispiel mit der Salami-Pizza fand ich sehr anschaulich und leicht zu verstehn. Nur warum eine solche hauptächlich aus saurem Material bestehen soll, ist mir noch nicht so ganz klar.

      Grüsse, Nadine :)
    • Basische Ernährung

      Bienchen

      Hallo Zusammen, :)

      ich hab eine tolle Internetseite gefunden zum Thema "basische Ernährung"! Dort wird verständlich und informativ erklärt warum gesunde Ernährung so wichtig ist. Vielleicht können ja manche Leitgeplagten auf der Seite ein paar Anregungen finden damit ihre Beschwerden sich verbessern.

      Viel Spaß beim Lesen!


      Liebe Grüße Bienchen :)